Alle Artikel getagged mit "Menschenrechte"

Flüchtlingshetze - wer hetzt gegen wen?

Wer hetzt gegen wen: Das ist die spannende Frage, wenn man sich die aktuellen Ausfälle von Sigmar Gabriel, Gauck ("Pack" u.a.) sowie jetzt die neueste Forderung von SPD-Justizminister Heiko Maas nach stärkerer Zensur ansieht: Justizminister fordert Facebook zum Handeln auf. Wenn das so w…

Weiterlesen

Zuwanderung "andersrum"

Zuwanderung "andersrum" ist ein Beitrag, den vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlings- und Zuwanderungsdiskussion im folgenden jeder lesen sollte, der die Dinge aus humanitären Gründen vielleicht etwas zu rosig und willkommensmäßig sieht. Denn er macht nachdenklich und lässt einen viell…

Weiterlesen

Flüchtlinge

Nun kommen also mittlerweile nicht mehr nur Tausende und Abertausende von Afrika in ihren Booten bei uns an, nun kommen sie auch noch in Scharen vom Balkan. Ein Wahnsinn, hier weiter unterschiedslos auf "Willkommenskultur" zu machen. Bei aller Mitmenschlichkeit: So geht das nicht. Langsam…

Weiterlesen

Flüchtlinge - Integration

Hier geht es um die Maßnahmen für eine gelungene Integration und (richtig angepackt) die Chancen, die sich uns allen bieten. Einleitung Ich habe mit "Ausländern" persönlich noch nie ernsthafte Probleme gehabt. Im Gegenteil: Als mir mal beim Hinsetzen auf eine Bank unbemerkt das Por…

Weiterlesen

Flüchtlinge - Reduzierung

Hier geht es um die Reduzierung der Flüchtlingszahlen: Ganz generell Auch von Deutschland muss endlich die Botschaft ausgehen, dass wir nicht mehr können und wollen. Dass wir das evtl. trotzdem tun, ist eine ganz andere Sache. Aber die Botschaft muss raus! Sonst wird auch noch der letzte versuchen, n…

Weiterlesen

Grundeinkommen einführen

Wir brauchen ein "Grundeinkommen". Die Zahlen über "Arbeitslosigkeit" und "7,64Mio Atypisch-Beschäftigte" zeigen es ganz klar: Es gibt einfach nicht genug "offene Stellen" im Bereich der herkömmlichen Arbeit. Also müssen wir uns was anderes ausdenken. Über eine…

Weiterlesen

Welt- und Menschenbild

Mein Welt- und Menschenbild ist im Kant'schen Sinne: Das der Bürgerrechte und Aufklärung. Dass der Mensch mit all seinen "Macken" und Fähigkeiten bereits „Zweck an sich“ ist und nicht nur „Mittel zum Zweck“ wie heute üblich. Was wir heute erleben, nennen manche schon "Nützli…

Weiterlesen

Nach oben